13.06.2022 Die Falken lassen sich Zeit

Der Terzel bemüht sich mit Leckereien um sein Weibchen.

Immer wieder sieht man ihn mit Beute am Kasten auftauchen und nach ihr rufen.

Er ist einmal so hektisch, dass er auf dem Balkon mit dem Fuß abrutscht und kurz stecken bleibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Doch das Weibchen kommt nur selten.

Aber sie verbringt bei Regen gerne Zeit im Kasten.

Dafür hält er wieder eine kurze Ansprache an die Kamera.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Etwas Aufregung gibt es hin und wieder. Beide Falken schimpfen dann laut und anhaltend vom Balkon.

Wem ihr Ärger galt, war nicht zu sehen. Oder waren es Balzrufe?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Nilgänse werden vom Turmfalken beobachtet.

Die Taube bemerkt den Turmfalken nicht.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Liebe Syd, du hast alles sehr treffend beschrieben, wie immer. Der Terzel kann einem schon leid tun bei seinem vergeblichen Bemühen. Ob das noch was wird? Ehrlich gesagt glaube ich nicht mehr daran, würde mich aber liebend gern vom Gegenteil überzeugen lassen.Danke Syd, wenigstens Du hast Dich nicht umsonst bemüht👍❤

nach oben scrollen