Schlafgast im Nistkasten 2.0

Schlafgast im Nistkasten 2.0

Seit ein paar Tagen haben wir wieder einen Schlafgast im Nistkasten!

Dieses mal im Nistkasten 2! Dieser war im Sommer von Wespen besetzt.

Jetzt hat sich eine Meise ein Winterquartier eingerichtet!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auszug der Meisen!

Auszug der Meisen!

Heute ist der Tag gekommen, wo unsere kleinen Meisen das Nest verlassen.

Momentan sind noch drei Meisen im Nest!

Hier ein Film vom Auszug der ersten Meisen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Es geht ihnen aber auch außerhalb vom Nest gut.

 

Hier sieht man eine junge Meise kurz nachdem sie den Nistkasten verlassen hatte.

Wartungsrunde an den Nistkästen

Wartungsrunde an den Nistkästen

Nach dem gestern das Projekt mit der “Sitzgelegenheit” abgeschlossen wurde, stand heute endlich mal eine Wartungsrunde bei den Vogelnistkästen an. Die Meisen sind ja mittlerweile ausgeflogen 🐣🐣🐣, also kümmerten wir uns als erstes um die Reinigung, natürlich mit Mundschutz und Handschuhen (Safety First). Dann kamen die Kameras an die Reihe, die ja leider etwas unscharf waren. Ein kleiner Technikumbau sollte jetzt allerdings dafür sorgen, dass das Bild schärfer ist. Mal schauen ob sie in diesem Jahr nochmal brüten, theoretisch wäre es ja möglich da z.B. auch bei Kohlmeisen 🐦 zwei Jahresbruten nicht unüblich sind, ebenso verhält es sich mit den Spatzen also dem Haussperling. Warten wirs ab. ;-)

Auch die ersten Meisen sind schon geschlüpft

Auch die ersten Meisen sind schon geschlüpft

Auch die ersten Meisen haben jetzt das Licht der Welt erblickt. Das erste Küken ist vermutlich gegen halb 4 heute Nacht geschlüpft, zwei weitere sind dann gefolgt. Noch liegen allerdings 4 Eier im Nest, also mal abwarten was der Tag so bringt. Ursprünglich hatten wir erst zu Himmelfahrt mit dem Meisennachwuchs gerechnet. Die Brutzeit beginnt eigentlich schon im April und dauert bis in den August an. Dabei können die Meisen bis zu drei Bruten aufziehen, sie legen dabei 8 bis 12 Eier, bei uns waren es 7. Die Brut dauert dann etwa 12 bis 14 Tage und nach 15 bis 23 Tagen fliegen die jungen Meisen aus, werden aber noch längere Zeit betreut. Junge Meisen werden vor allem mit Raupen gefüttert, erwachsene Meisen fressen auch Sämereien, Früchte und Obst.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

nach oben scrollen