23.8.2019 – Ben, Leni und die Küken sind weg, aber beide Nester sind besetzt

Wir bekommen das Storchentagebuch nicht geschlossen 🤣, denn auf beiden Nestern standen heute Abend wieder Störche.

 

Um 19:15 Uhr flog ein beringter Storch auf dem zweiten Nest ein. Es war aber nicht Leni, denn die Ringnummern sind unterschiedlich. Sebastian hatte gestern Nacht noch recherchiert, dass die Ringnummer DEH HH 274 (Vogelwarte Hiddensee) lautet. Er stammt ursprünglich aus Mecklenburg und hat sein Brutrevier in der Nähe von Krümse (Kreis Harburg bei Hamburg). Damit ist er wahrscheinlich ein Ostzieher, der auf dem Weg von der Küste nach Süden eine Zwischenlandung in Fohrde macht.

 

Bildschirmfoto 2019-08-24 um 01.00.48.png

 

 

 

 

 

 

 

Dem Storch, der auf der Durchreise ist, schien das Nest für einen nächtlichen Aufenthalt zu gefallen. Auch Störche müssen schlafen und da kommt ein freies Nest sofort in Frage, bevor man auf dem Baum oder einem Hausdach nächtigen muss.

 

 

 

 

Um 20:17 Uhr fand sich auch auf dem ersten Nest ein durchreisender Storch ein. Möglicherweise fliegen die beiden nach einer kurzen Pause zusammen weiter.

 

 

 

 

 

Lassen wir uns also überraschen, ob die beiden morgen wieder aufbrechen oder noch einen Tag Urlaub einlegen. Wir werden berichten 😀.

 

 

 

 

 

 

 

1
Hinterlasse einen Kommentar

  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
1 Kommentar Threads
0 Thread beantwortet
0 Follower
 
Kommentar mit den meisten Reaktionen
Heißester Kommentar-Thread
1 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Ilonka

lol lol erschrocken bin ich, als ich die Livebilder sah. Was denn nun los ? Ben Und Leni wieder zuhause ?? Ok, Aufklärung folgte. Oh man, was für eine Saison beg beg

nach oben scrollen