Wann kommt Leni?

Wir werden oft gefragt wann denn endlich Leni kommen würde. Das können wir euch nicht genau sagen. Das hängt auch vom Zugverhalten ab. Manche Ostzieher sind ja schon in ihrem Brutgebiet angekommen. Aber warum? Diese ziehen nicht mehr bis nach Afrika im Herbst. Sie überwintern in Israel oder im Libanon usw., dadurch ist der Weg zurück zum Horst natürlich nicht soweit. Im letzten Jahr ist Leni am 03.04.19 angekommen. Also müssen wir uns noch eine Weile gedulden. Außerdem soll gerade ein Wintereinbruch in der Türkei sein und dadurch kommt es auch zu einem Zugstau.

Stefan Kroll schreibt dazu auf seiner Homepage www.stoerche-doberan.de :

“Im anatolischen Hochland hat es einen ausgeprägten Wintereinbruch mit Minustemperaturen und viel Schnee gegeben. Das kommt alle paar Jahre einmal während der Hauptzugzeit vor und stoppt jetzt die Hauptgruppe der ziehenden Weißstörche. Als Barriere ist das Taurusgebirge anzusehen, das unter diesen widrigen Bedingungen nicht überwunden werden kann. Dementsprechend kommt es jetzt besonders im äußersten Süden der Türkei zu einem Zugstau. Aber auch in Syrien, im Libanon und in Israel rasten Störche, die auf günstigere Zugbedingungen warten. Diese sind ab dem Wochenende zu erwarten. Für uns hat das die Folge, dass es mit großer Wahrscheinlichkeit einen im Vergleich zu den beiden letzten, “frühen” Jahren leicht verzögerten Einflug der meisten Störche in ihre Brutgebiete geben wird. Ich rechne mit ihnen nach jetzigem Stand zwischen dem 5. und dem 15. April.” (Quelle: https://www.stoerche-celle-gifhorn.de)

Natürlich hoffen wir auch das Leni bald kommt und wir dann wieder solche schönen Bilder wie im letzten Jahr genießen können. Gruß Lars

P.S. Bleibt bitte alle Zuhause und gesund. Genießt denn schönen Anblick unserer Nester und freut euch auf die baldige Ankunft.

Leni und Ben 2019

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
nach oben scrollen