Willkommen beim Storchennest Fohrde!

Storchenpaar “Emma” und “Emil”

Leider sind beide Storchenküken 🐣 🐣 in Fohrde gestorben, damit wurde die Saison für uns abrupt vorzeitig beendet.

Und für Ton bitte die “Lautstärke”-Schaltfläche unterhalb des Videos aktivieren.
Den YouTube Stream vom Nest 1 findet ihr unter https://youtu.be/ay6Hp7YLA9c

Und für Ton bitte die “Lautstärke”-Schaltfläche unterhalb des Videos aktivieren.
Den YouTube Stream vom Nest 2 findet ihr unter https://youtu.be/wwAKHC9v8CI

Alternativ zu den Livestreams auf YouTube könnt ihr auch direkt über unseren Streamingserver schauen, falls bei euch also Probleme bei der Nutzung von YouTube auftreten oder ihr diesen Dienst einfach nicht nutzen möchtet, probiert es aus. https://www.storchennest-fohrde.de/webcams/alternative-streams/
🐦 Emma und Emil landeten am 03.05.2022 zusammen auf dem Horst. 😀
🥚 Am 17.05.22 um 08.04 Uhr wurde das erste Ei gelegt. Am 19.05.22 um 23:08 Uhr folgte das zweite Ei. Das dritte Ei wurde am 22.05.22 um 00:58 Uhr gelegt.
🐣 Das erste Küken schlüpfte am 19.06.22 und das zweite am 21.06.22, das dritte Ei scheint unbefruchtet oder der Embryo nicht lebensfähig gewesen zu sein. Am 25.06.22 morgens fraß Emma das zweite, möglicherweise kranke Küken. Am 29.06.22 gegen 05:05 Uhr wurde das erste Küken von einem Milan geholt.
Bitte verzichtet in der Brut- und Setzzeit auf Feuerwerke in der Nähe von Storchennestern!

Unsere Webcams

Hier findet ihr all unseren Webcams zu den Storchennestern, den Sperlings-/Meisen- Nistkästen, den Turmfalken und dem Eulenkasten, die wir aktuell betreiben.

Tagebuch

Ev Leppin aus Fohrde berichtet mit einer  Zusammenfassung vom Nest. Wir sind dafür sehr dankbar und hoffen, so bekommt ihr alle etwas mehr vom Tagesgeschehen der Störche mit.

03.07.2022 – Kuschelzeit und Paarungen im Storchennest

Am Samstag gab es Besuch von einem fremden Storch, der mit großer Wahrscheinlichkeit eine Störchin gewesen sein dürfte. Emil kam mit dieser im Schlepptau zum Nest geflogen. Der Storch quartierte sich auf dem zweiten Nest ein, der Fremdstorch landete auf

0 Kommentare

01.07.2022 – Die Müllabfuhr räumt das Storchennest

Mit diesem wunderschönen Sonnenaufgang begann der Freitag in Fohrde. Das dritte Ei war aus der Nestmulde gerollt worden und lag nun direkt in der Sonne. Emil und Emma hatten die Nacht auswärts verbracht und eine neue Schlafgelegenheit ausgetestet, sodass das

0 Kommentare

Weitere Tagebucheinträge findest du hier.

 

Letzte Beiträge zu den aktuellen Themen

Allzeit guten Wind unter den Flügeln wünschen wir den jungen Turmfalken in ihren neuen Gebieten.

Interessantes zum Zugverhalten von Turmfalken Es gibt es Stand-, Strich- und Zugvögel. Die Strichvögel unterscheiden sich von den Zugvögeln dadurch, dass sie vor allem im Winter ihr Brutgebiet verlassen, aber in unseren Breiten bleiben während die Zugvögel nach Süden fliegen.

2 Kommentare

28.07.2022 Jungfalken besuchen Nest 2

Mailo hat wohl noch nicht aufgegeben und lockt sein Weibchen. Bis zu viermal täglich taucht er auf und ruft. Mara lässt sich aber nur selten blicken. Mailo wird von einer Elster verfolgt Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die

5 Kommentare

Außenreporter Peter bringt Interessantes von seinen Beobachtungen mit

Auszüge von Peters Eintragungen im Gästebuch:   Juli 2022 11:38 „Hallo Storchenfreunde! Bin heute nach Fohrde gefahren, um die Turmfalken vor ihrem Ausflug zu besuchen. Statt 2 Jungvögel sind es jetzt 4, hatten sich bisher gut vor mir versteckt. Neststandort

4 Kommentare

Ein Wiedersehen mit Romeo? Update ab 11.07.2022

Mara und Mailo lassen sich fast täglich im Kasten sehen. Dabei kann man schön ihre fortschreitende Mauser beobachten. Leider bleiben sie nicht mehr lange. Mailos Alarmruf Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden

5 Kommentare

Eine kurze Info

Hallo, ihr Lieben, ich wollte euch kurz Bescheid geben, dass ich im Moment mit der Berichterstattung im Tagebuch wieder pausieren muss. Bei meinem Vater wurde Mitte Mai Krebs diagnostiziert. Zu seinem Geburtstag Anfang Juni ging es ihm noch verhältnismäßig gut.

12 Kommentare

Weitere Beitragseinträge findest du hier.

 

Hinweis / Note:

Kommentare könnt ihr in Deutsch oder auch gerne in Englisch oder jeder anderen Sprache verfassen, wir versuchen dann zu antworten. ;-)
You can write comments in German or in English or any other language, we will try to answer. ;-)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 
467 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Oh oh, um 20:52 kam wieder mal ein Angreifer! Er lieferte sich ab 21:09 heftige Kämpfe mit dem alten Storch. Aber er hat offenbar einen Horst erfolgreich gegen den frechen verteidigt.

Starke Kämpfe um das Nest gerade gewesen. Wir können euch momentan nicht sagen wer sich durchgesetzt hat. Gruß Lars Update 22:30 Uhr Scheinbar hat sich unser Pärchen durchgesetzt! Jedenfalls waren am Ende zwei Störche auf dem Nest.

Hallo Lars und Sebastian, ist denn das neu aufgestellte Nest auch schon belegt? Heiß umkämpft war es ja. Von wo kommen eigentlich die Störche die täglich unser Pärchen attackieren? Sind das immer noch Nachzügler die jetzt erst eintreffen? Wäre schade, wenn dieses Paar auch wieder vertrieben wird denn wenn es mit dem Brutgeschäft nicht bald los geht wird die Zeit langsam knapp. Wenn ihr für das zweite Nest eine Kamera plant, könnte ich euch eine unbenutzte VIVOTEK IB8367-T Netzwerk-Kamera https://www.germanprotect.com/vivotek-bullet-ip-kamera-ib8367r-2mp-full-hd-auflosung-outdoor.html für unschlagbare 120,-€ verkaufen. Bei Interesse einfach melden. Gruß Ulli von Kuhlnew

Nein das neue Nest ist noch nicht belegt. Meist sind es Jungstörche die ein Nest erobern wollen. Weil die meisten Nester mit den besten Standorten besetzt sind, versuchen sie sich eins zu erkämpfen. Das kann schon mal dramatisch sein. Hoffen wir mal das der Störenfried gestern erfolgreich vertrieben wurde. Danke für das Angebot mit der Cam. Aber da sind wir momentan gut versorgt. Gruß Lars P.S. Vielleicht sieht das aber unser Technikchef Sebastian anders, was die Cam angeht!

Hallo.ich móchtefragenob dieser Storchgeradeim Nestist.Er derselbe Storch,der das.Nest so schón und fieissig dekoriert hat.Grusse aus der Polnischen-Irena

Einfach immer wieder herrlich auzusehen,
diese Glücksbringer über unseren Dächern.

Hallo auf Polen.Ich sehe dass es ab Samstagkeinen Storchii im
gibt.Vielleicht fiel sie als dem Nest entkam in Stromleitungen. Wir machen uns Sorgen um ihre Abwesenheit.Grusse in Polska-Irena

Nein Irena! Hier gibt es zur Zeit viele Nestkämpfe. Heute waren schon wieder 6 Störche da. Warte ab!!! Es ist noch Zeit!!! Gruß Lars

No Irena! There are currently many nest fighting here. Today there were 6 storks here again. Wait!!! There is still time!!! Greetings Lars

Sind das jetzt 2 andere Storche?Sehe keinen Ring mehr.

Hier wechseln heute die Störche in Minutentakt!!! Lauter Nestkämpfe zu beobachten. Werde heute Abend ein paar Bilder ins Netz stellen. Gruß Lars

Das Weibchen, das seit Sonntag verschwunden war, war wohl wieder da! Ich konnte die Ringnummer nicht ganz richtig lesen, jedoch die ersten Buchstaben DEW waren deutlich zu erkennen. Ich gehe davon aus, dass der am linken Bein beringe Storch eure Störchin ist. Sie war nur ganz kurz, von 14:43 bis 14:45, also 2 Minuten. Kann ein anderer Storch sein. Aber ich hoffe, dass er die Dame Storch ist, dass Herr Storch seit zwei Tagen vermisst.

Hi Yukiko! Ja ich habe sie auch gesehen und gehe davon aus das es unsere Lady war. Sie war nur kurz auf dem Kameranest. Dafür saß sie eine ganze Weile auf dem neuen Horst. Gruß Lars

Sorry, ich muss mein Kommentar korrigieren. Der beringte Storch war nicht das Weibchen, das vor zwei Tagen geflüchtet ist, sondern ein anderer: Am Ring war die Nummer DEW 6T299 abzulesen (bin nicht ganz sicher).

Da hast du Recht! Haben wir auch gerade festgestellt das es ein anderer Storch war. 😕

Was nützt all Eure Mühe,wenn es solche rücksichtslosen Menschen gibt die ein Feuerwerk veranstalten und die Storche in Panik versetzen und auch andere Tierarten.Diese Leute sind herzlos,desinteressiert oder einfach nur dumm.LG

Ganz toll, was Ihr da macht. Würde es auch machen, aber die Störche in Briest auf dem Schornstein der alten Gärtnerei sind seit 2006 nicht mehr gekommen!?
Deshalb freue ich mich, so angagierte Leute in der Gegend zu haben, die die Liebe zu den Tieren mit anderen teilen! Macht weiter so. Einen Obulus von mir muss bei Euch schon angekommen sein.
Gruß Hein

Danke Heiner!!!

Na endlich sind sie zu zweit.

Oh, wer ist diese Dame mit der Ringnummer DEW 2T546, die gerade reingeflogen ist? Sie sieht ziemlich jung (und unerfahre) aus. Es ist wahrscheinlich ihr erstes Brutjahr

Hallo Sebastian, kannst Du bitte sagen ob der aktuelle Storch auf dem Nest ein männliches oder weibliches Tier ist? Bleib nur zu hoffen, dass mal eine Partnerin/Partner vorbei kommt der nicht nur auf der Durchreise ist. Für Euch Macher der Seite noch schöne Rest Ostern.
Gruß Ulli

Hallo Ulli! Der Storch ist männlich! War bei der letzten Paarung jedenfalls oben. 😉 Gruß Lars P.S. Die Ostzieher wurden alle dieses Jahr an den Karparten durch schlechtes Wetter aufgehalten. Wir rechnen mit dem nächsten richtigen Schwung zum Ende der Woche. Aber bis Ende April kann auch noch viel passieren. Wir haben hier noch Zeit!!!

Die Info über Wind, Luftfeuchte und Temperatur finde ich gut. Jetzt steht er gerade auf dem Nest, der Storch. Ja, bleib mal hier im schönen Brandenburg! Das Nest ist doch bequem. Frohe Ostern!

Hey wie sehr ich mich eben gefreut habe den schlafenden Storch zu sehen !!!
Macht weiter so !!! Mfg OLLI & STEFFI …

1 2 3 15
nach oben scrollen