Vogel Nistkästen in Fohrde

Seit Mitte März 2019 hängen 2 mit einer Kamera ausgestattete Vogelnistkästen 🐦 in Fohrde. Diese Webcams werden nicht vom Storchennest Fohrde, sondern durch einen unserer Storchenfreunde privat betrieben. Die Nistkästen befinden sich etwa 150m Luftlinie vom Storchennest entfernt. Im Jahr 2019 haben erstmals Meisen in einem Kasten gebrütet, in den nachfolgenden Jahren kam es dann auch wieder zu einer erfolgreichen Brut und im Winter schauen ab und an Schlafgäste vorbei.

Nistkasten 1

Und für Ton bitte die “Lautstärke”-Schaltfläche unterhalb des Videos aktivieren.

Den YouTube Stream vom Nest 1 findet ihr unter https://youtu.be/xbnQM0Pqusg

Nistkasten 2

Und für Ton bitte die “Lautstärke”-Schaltfläche unterhalb des Videos aktivieren.

Den YouTube Stream vom Nest 2 findet ihr unter https://youtu.be/rlX-Xfc3YpY

Hier einige Berichte über die Vogelnistkästen:

Schlafgast im Nistkasten 2.0

Seit ein paar Tagen haben wir wieder einen Schlafgast im Nistkasten! Dieses mal im Nistkasten 2! Dieser war im Sommer von Wespen besetzt. Jetzt hat sich eine Meise ein Winterquartier eingerichtet! Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

0 Kommentare

Auszug der Meisen!

Heute ist der Tag gekommen, wo unsere kleinen Meisen das Nest verlassen. Momentan sind noch drei Meisen im Nest! Hier ein Film vom Auszug der ersten Meisen! Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video

0 Kommentare

Schlafgast im Meisennistkasten

Hallo liebe Fohrder – Storchenfans! Momentan ist ja nicht viel los auf unseren Nestern. Aber schaut doch mal in unseren Meisennistkästen vorbei. In den einen haben wir seit einigen Tagen einen Schlafgast. Ratet doch mal was das für ein Piepmatz

Ein Kommentar

Wartungsrunde an den Nistkästen

Nach dem gestern das Projekt mit der “Sitzgelegenheit” abgeschlossen wurde, stand heute endlich mal eine Wartungsrunde bei den Vogelnistkästen an. Die Meisen sind ja mittlerweile ausgeflogen 🐣🐣🐣, also kümmerten wir uns als erstes um die Reinigung, natürlich mit Mundschutz und

2 Kommentare

Auch die ersten Meisen sind schon geschlüpft

Auch die ersten Meisen haben jetzt das Licht der Welt erblickt. Das erste Küken ist vermutlich gegen halb 4 heute Nacht geschlüpft, zwei weitere sind dann gefolgt. Noch liegen allerdings 4 Eier im Nest, also mal abwarten was der Tag

Ein Kommentar
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
130 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Hallo, hallo lieber Lars, ich bin ohne Worte, 1000,1000 Dank für Deine super tolle Hilfe. Werde es ausprobieren, wenn es sich mal ergibt, für ein Photto zum Rein stellen. Hab es gefunden. Und sogar noch extra markiert. Bist echt ein Engel. Was ich hier alles lerne, ausser Eure so gigantischen Nistkästen, Web live cams der Störche, Turmfalken und großartigen Filme. Ihr seit echt Weltklasse und so beeindruckend, was Ihr Alles meistert und leistet. Ich bewundere Dich und Dein Team sehr dafür und ziehe viele Hüte. Ihr bereichert mich sehr, mit all Euren zauberhaftem Tun. Meisterhaft. Herzlich, herzlich Daaaanke für Alles… Weiterlesen »

Ihr Lieben, halli Hallo. Vielleicht hat jemand die Zeit und Freude daran, mir meine Neugierde zu stillen😜. Würde so gerne wissen, on das in Nistkästen 2 ein Baumeischen oder Kohlmeischen ist oder vielleicht ein anderes Vogele. Ich verpasse es immer, wenn es einfliegt. Ich kann es erst immer sehen, wenn es als so eingekuschelte und aufgeplustertes tsrtes Wattebäuschle im Traumland ist, und das Köpfchen völlig versunken im Tiefschlaf ist. Könnte es hier im Chat auch noch nirgends in einem Kommentar lesen. Vielleicht habe ich auch Tomaten auf den Augen, dass ich es hier nirgendwo auffinden könnte bei Euch. Es wäre… Weiterlesen »

Hallo Iris, welche Meise es ist, weiß ich nicht. Aber ich kann dir einen Tipp geben: Wenn du die Nistkästen auf youtube ansiehst: https://www.youtube.com/watch?v=rlX-Xfc3YpY, kannst du zurückspulen. So kannst du die Meise sehen. Deine Schlussfolgerung kannst du gern schreiben, es würde mich auch interessieren. Und woran erkennst du es? LG

Hallo liebe Tina, mensch das ist ja lieb von Dir, dass Du mir diesen Rat und Deine so herzliche Hilfsbereitschaft zuteil hast werden lassen. So klasse von Dir. 1000 Dank. Ich schaue mal, wie ich vor-oder rückspielen kann I’m you tube Film. Ich bin noch nicht so versiert und bin hier noch am lernen. Wenn ich es fertig bringe, gebe ich Dir sehr gerne Bescheid, was es für ein MMeischen ist oder ein anderes süsses Vogel. Wie ein kleiner flauschiger Ball mit Schwächen, gell😜. So niedlich und kuschelig. Also auf gut Glück. Geb mein Bestes und recht lieb danke für… Weiterlesen »

Hallo liebe Tina, durch Dich habe ich gelernt, wie man vor-und rückspulen kann. Wusste nicht, dass man das machen kann. So versuchte ich einfach mein Glück und siehe da, es hat geklappt. Konnte aber nur ein klein bissele mehr sehen und da es grau weiss ist und nicht farbig und die Süssen kleine Flügel ich auch nicht einsehen konnte, war meine Unsicherheit zur Kohlmeise dann doch weiterhin gegeben. Aber Lisette konnte die Flügel sehen. Und sie sind schwarz. Dann ist es auch ein Kohlmeischen, ein Süsses. Zu mir kommen zur Zeit auch welche an den Fenstersims ins Futterhaus und im… Weiterlesen »

Hallo, es ist eine Kohlmeise, die Blaumeise hat keine schwarze Federn. Liebe Grüße
Lisette

Hallo liebe Lisette, herzlichen Dank. Ich konnte Ihre Flügel nicht sehen und da die Farben alle gräuluch sind und nicht in Farbe am Abend, auch man nur von oben draufsehen kann, war ich mir unsicher. Könnte nur das schwarz Weisse Köpfchen sehen, das Schwätzchen und den flauschigen aufgeplusterten Kuschelfederknäuel.Ganz lieb danke. Eine gute und gesunde Woche Dir und dass wir weiterhin so erlebnisreich beobachten dürfen und sich die Vogele in Gesundheit wiegen. Dankeschön.

Liebe Iris, herzlichen Dank für Deine netten Worte. Ich hatte mal das Glück, die Kohlmeise ohne die wärmenden “Daunen” zu sehen. Wünsche Dir viel Freude beim Beobachten und alles Liebe. Viele Grüße Lisette

Liebe Lisette, Daaaanke Dir sehr. Ja, das werde ich weiterhin haben,die Herzensfreude daran. Toll, dass Du diesen Glücksmomente hattest, ohne die wärmenden gestellten Federchen zu sehen. Da hoffte ich auch drauf. Aber das Liebe gab mir keine Chance dafür. Es wollte seine Wärme bestimmt nicht verlieren wegen mir, ha, ha. Also nochmals danke, danke. Lass es Dir gut gehen und bleib mit viel Gesundheit begleitet. Nicht die Glücklichen sind dankbar, sondern die Dankbaren sind glücklich. Danke für Alles Lisette. Das muss ich noch los werden. Was hast Du f<r einen wunderschönen Namen. Der ist ja eine Melodie für sich. So… Weiterlesen »

Guten Morgen Iris, habe das Meiserl vorhin “knipsen” können.
Schönen Tag und liebe Grüße Lisette

kohlmeise.JPG

Ach liebe Lisette, was bist denn Du für ein Goldschatz. Wie lieb ist dass denn von Dir. Suuuuuuper klasse. Na eindeutiger kann man es ja nicht bekommen. Da sieht man ja hervorragend und so großartig, dass es ein Kohlmeiserl ist. Du hast es ja echt wunderbar erwischt. Möchte Dir nicht auf den Sender gehen, liebe Lisette. Darf ich fragen, wie Du ein Photto hier rein bekommst.Ich bin hier in so manchem noch völlig neu und unversiert.Aber neugierig zu lernen. Da weiss ich nicht, wie ich bei Google formuliert fragen könnte. Man kann ja dort gar vieles finden und umsetzen. Durfte… Weiterlesen »

Hi Iris!
Schön, dass dir unsere Nistkästen gefallen. Bilder kannst du hochladen, indem du rechts auf die Büroklammer klickst, dann macht sich ein neues kleines Fenster auf und du kannst dir dein Bild aussuchen was du hochladen möchtest. Gruß Lars

Opera Momentaufnahme_2022-02-09_143551_www.storchennest-fohrde.de.png

Hallo Ihr Lieben,

ich bin beeindruckt von Euch. Entschuldigt bitte, ich gucke meist nur mittwochs und donnerstags in die Nistkästen und habe Eure Kommunikation fast verpasst. Ganz lieben Dank für den Hinweis (Lisette), wie ich die Kohlmeise erkenne. Meine Kinder werden morgen beeindruckt sein. Ab morgen wollten wir ein Beobachtungsprotokoll führen. Jetzt weiß ich auch, wen wir beobachten. Ich freue mich.

LG

Hallo liebe Tina, so Dir und Deinen Kindern ganz viel Freude und Spass beim Beobachtungsprotokoll führen. IUnd da nun ja auch draussen in der Natur viele Kohlmeisen und Blaumeisen, auch viele andere Kleinvögel emsig unterwegs sind und wunderschöne Melodien erhaschen kann, werdet Ihr bestimmt auch unterwegs welche sehen dürfen. Ich schaue meist am Abend zum gute Nacht sagen in die Nistkästen, ob die 2 Schnuckelen da sind und in ihrem Traumland. Liebe Grüsse und Deine Kinder werden bestimmt mit grosser Neugierde und freudigen Einsatz. Unsere Kinder vom Kindergarten waren da immer Feuer und Flamme darin auf Beobachtungstouren zu gehen und… Weiterlesen »

Hallo liebe Tina, so Dir und Deinen Kindern ganz, ganz viel Spass und Freude beim Beobachten und protokollieren. Unsere Kindergartenkinder waren immer Feuer und Flamme dafür, auch die kleineren Schulkinder. Voller Neugierde und Einsatz in Abenteuerstimmung.Wir malen dann mit den Kids dann was sie an den Beobachtungserlebnissen begeisterte und erzählten im Stuhlkreis darüber. Deine Kinder werden bestimmt viel Happyness daran haben, mit dem Spatzi und dem Kohlmeiserl und was Ihnen dann vielleicht auch draussen nun emsig begegnet. Jetzt wo die Vögele schon beschwingt ihre Nester bauen und uns mit ihren so schönen Melodieklängen verwöhnen. Das macht auch viel fun. Vogelstimmen… Weiterlesen »

Ihr Lieben, es ist so herzlieb und süssgoldig, wenn man nun jeden Abend den Spatzi darin eingekuschelt Schlummern sieht. Wir haben auch viele Nistkästen im Garten, aber keine Kamera. Es ist so abenteuerreich, berührend und bereichernd, wenn man das Innenleben der Nistkästen sehen darf. Soooo toll. Wir können es sonst nur von aussen beobachten. Ihr seit echt klasse. Herzlichen Dank dafür. Liebe Grüße und viel Gesundheit soll Euch und unsere Tierchen begleiten auf Ihren Wegen
Eine gute Woche für Euch.

Hallo liebes Team,
schön ist, dass die Spatzendame auch gleich wieder im Nistkasten übernachtet hat. Danke Euch.

Ich sage auch DANKE, jetzt schaut man wieder gerne

Vielen Dank fürs Entfernen des Spatzes.

Hallo Leute! Kleine Info, warum der tote Spatz nicht rausgenommen wird. Die Kästen sind nicht offizieller Teil vom Storchennest und hängen auf einem privaten Grundstück. Das ist das Problem. Wir kommen da momentan nicht ran, um den Kasten zu säubern. Basti ist nicht da, er versucht aber den Kasten in den nächsten Tagen zu säubern. Gruß Lars

Zuletzt bearbeitet 10 Monate her von Lars

Super —— vielen Dank für die Info, und Euer Engagement.Nette Grüße aus dem Süden von D.

Das ist gruselig zum Anschauen, wie die Spätzin den Kadaver bearbeitet. Wieviel Energie sie da verwendet!

Moin, könnte mal jemand den toten Spatz aus Nistkasten 1 nehmen.
Vielen Dank

Ui, habe gerade via YouTube erfahren was hier abgegangen ist! Solche grauenhaften Szenen hatte ich mal in meinem Nistkasten durch ne Kohlmeise: Blaumeise kam rein, die Kohlmeise hat das gesehen, flog in den (leeren) Nistkasten ein und hat die Blaumeise getötet… Grauenhaft aber leider ist auch das Natur. Sind Spatzen nicht eigentlich Koloniebrüter? Der gekillte Spatz müsste ja demnach fremd sein?!

Ich dachte auch, dass Spatzen gesellig sind. Verstehe auch den Sinn nicht, fressen wird er ihn ja nicht, auch ist noch keine Brutzeit. Vertreiben hätte doch genügt!

Es sieht ja furchtbar aus!! Kann nicht jemand den Toten da raus nehmen???

Oh je, hat der Vogel einen Rivalen getötet? 😥

Anscheinend sind wieder Wespen im Nistkasten 😁

Schade das die Kästen noch leer sind

Hallo, eine Neubelegung der Nistkästen kann beginnen, heute 30.03. gegen 18:10 wurde der Nistkasten 2 auch gesäubert.
Bin gespannt, wer in die sauberen
Wohnungen einzieht. Alles Gute, K.H.

nach oben scrollen