Archive: Tagebucheinträge

26.05.2021 – Regenbogenfarben und Erinnerungen

Während es in vielen Storchennestern derzeit nass und kalt ist und um das Leben der Jungtiere gebangt werden muss, verschläft unser Trio diese Unwetterkapriolen und wird sich erst aus den Eiern pellen, wenn sommerliche Temperaturen herrschen. Lilly und Luke müssen zwar die zwischenzeitlichen Regengüsse aushalten, aber das Fohrder Nest wird weitestgehend verschont. Lilly ließ sich […]

25.05.2021 – Eingebuddelt und verhagelt

Heute gab es Regen, Wind und zur Abwechslung auch Hagel. Nach Maiwetter sieht es in keiner Weise aus und wir können von Glück reden, dass unsere Küken noch in ihren Eiern schlafen, während die anderen Storchenkinder in ihren Nestern durchweichen und sich warme Gedanken machen müssen.     Während sich Lilly um die Eier kümmerte, […]

24.05.2021 – Hilfe für den tschechischen Storch

Aus aktuellem Anlass schiebe ich heute einen Beitrag über ein tschechisches Storchennest ein. Die Bilder vom Pfingstmontag kommen dann mit in den morgigen Tagebucheintrag. Danke.   Tragischer Unglücksfall in Tschechien Im Storchennest im tschechischen Mladé Buky ist die Störchin morgens am Pfingstsonntag tödlich verunglückt. Kurz nach dem Abheben flog sie in die nahe am Nest […]

23.05.2021 – Baumaßnahmen in Fohrde trotz Feiertag

Was war denn da los? Gab es frisches Stroh oder war jemand mit seinen Mäharbeiten fertig? Kurz nach 5 Uhr blickten beide Störche sehr aufmerksam über den Rand ihres Nestes und wenige Minuten später war Luke auch schon verschwunden.       Allerdings schien er doch etwas weiter zu fliegen, denn er tauchte erst nach […]

22.05.2021 – Friedvolle Pfingsten im Storchennest Fohrde

Frohe Pfingsten und friedvolle Feiertage! Nachdem Lilly gestern mit der Krähenattacke zu kämpfen hatte, zeigte sich der heutige Tag ruhiger. Alle Eier waren im Nest und auch Luke versuchte es mit der bekannten Masche, Lilly von den Eiern zu locken – also alles wieder beim Alten.         Lilly harrte tapfer trotz Regenwetters […]

20.05.2021 – Wieder ein Tag mit Fremdstörchen geschafft

Luke war morgens kurz vor acht Uhr der Eierwärmer und durfte sich am blauen Himmel erfreuen, der einen angenehm warmen Tag versprach.     Schnell bei Tageslicht die Eier drehen und zählen, ob keines entwischt war. Und dann war auch schon Lilly eingeflogen.       Lilly rüttelte ein wenig an den Ästen, um zu […]

18.05.2021 – Alles Liebe für Junior

Happy birthday, kleiner Junior. Am 18.05.2020 erblickte Junior das Fohrder Licht der Welt. Anfangs war nur ab und an ein kleines Wackelköpfchen zu sehen, während Junior immer wieder umpurzelte.       Juniors Wohnung wurde noch am gleichen Tag entsorgt, denn schon wenige Stunden nach dem Schlüpfen war er seiner Ein-Zimmer-Wohnung entwachsen.       […]

17.05.2021 – Ben geht es gut :)

Widmen wir gleich den Anfang des Tagebuchbeitrages unserem Lieblingsstorch Ben, damit alle Leser beruhigt sein können. Ben geht es gut. Lars war in Hohenferchesar unterwegs und bekam Ben tatsächlich vor die Kamera, als er in voller Lebensgröße im Nest stand. Zwei kleine Wackelköpfe waren auch zu sehen, sodass Ben schon stolzer Papa ist und genügend […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite