16.08.2020 – Hin und weg?

Heute erschien Ben um 9:45 Uhr auf dem Nest und gab ein tolles Konzert, bei dem vor allem die optische Inszenierung beeindruckte. smile

 

 

 

Kaum hatte er sich niedergelassen, schnellte er schon wieder hoch. Er musste doch seinen gefiederten Kollegen zeigen, wer immer noch der Storch in diesem Nest ist.

 

 

 

 

Nun aber – alle vertrieben und Ben hatte sich ein Ruhepäuschen verdient.

 

 

Fünf Minuten später stand er erneut auf den Beinen und kümmerte sich um sein Federkleid.

 

 

Aber es ist so schön im Nest, deshalb muss man die Zeit und den Sonnenschein nutzen. So gab es noch diese ausdrucksstarken Bilder unseres schönen Storches.

 

 

 

 

Um 10:45 Uhr stand Ben abflugbereit im Nest. Zwei Minuten später startete er, indem er über die Kamera abhob und in Richtung Baumreihen verschwand.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wieder werden wir warten müssen, ob unser Storchenpapa nochmals auftaucht oder sich nun doch anderen Störchen angeschlossen hat, die schon in Richtung Süden aufgebrochen sind. Schlaft gut, Ben, Lilly und Junior. Schön, dass es euch gibt.

 

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
nach oben scrollen