11.08.2020 – Sie haben sich verabschiedet

Nun ist es soweit. Seit gestern stehen die Nester leer und auch unsere Storcheneltern haben sich auf den Weg in den Süden gemacht.

Am Montagvormittag hatte sich Lilly auf die Reise begeben und sich anscheinend weiteren Störchen angeschlossen, die Fohrde überquerten. Auf dem Bild sind beide Störche kurz vor Lillys Aufbruch zu sehen und es ist schön, dass sich die beiden noch voneinander verabschieden konnten.

 

 

Ben hatte die Nacht nach Lillys Fortgehen alleine auf dem zweiten Nest verbracht.

 

 

 

Gestern früh wartete er auf die Dämmerung und stattete anschließend auch dem ersten Nest noch einen Besuch ab. Als ob er sich vergewissern wolle, dass alles in Ordnung ist und er als Letzter losziehen kann.

 

 

 

Ben landete um 5:21 Uhr auf dem Nest und räumte sogar noch auf. Man will schließlich einen guten Eindruck hinterlassen.

 

 

 

Unser Storchenpapa nahm eine halbe Stunde Abschied, bis das Innere ihn zum Abflug und zum Verlassen seiner knapp halbjährigen Residenz antrieb.

 

 

 

Er schaute andächtig in die Ferne, zupfte die Federn ein letztes Mal in die richtige Position und hob um 5:58:48 Uhr in sein Winterqartier ab.

 

 

 

 

 

 

 

Es war eine wunderbare Saison, in der sowohl Junior als auch die Storcheneltern ein wirklich gutes Leben hatten. Hoffen wir darauf, dass Lilly auch im kommenden Jahr zuerst ins Nest zurückkehrt und es keine Mitstreiterin gibt, die sich Ben und das Nest angeln will. smile

 

Wie im letzten Jahr klappen wir das Storchentagebuch mit einer Zusammenfassung der Saison zu, die am Freitag hier erscheint. Wir blicken noch einmal auf ein knappes halbes Jahr zurück, erinnern uns an Juniors Zeiten im Ei und die vielen tollen Momente, die die gesamte Storchenfamilie hatte. Und für alle, die unsere drei Adebars vermissen – in den Aufzeichnungen auf der HP lassen sich alle Tagebucheinträge chronologisch nachlesen, auch die von der Saison mit Leni.

 

Bis Freitag alles Liebe an alle Storchenfreunde,

Ev

 

 

Und es geht auch ohne unsere Störche weiter:

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
nach oben scrollen