Archive: Tagebucheinträge

20.08.2020 – Wieder aufgetaucht

Um 5:41 Uhr flog Ben heute zur Inspektion ins zweite Nest ein, nachdem er wieder auswärts genächtigt hatte. Vielleicht probiert er alle Nester durch, die in der Umgebung leerstehen. Aber zum Schluss wird er sicher feststellen, dass der Doppelhorst in Fohrde das beste und gemütlichste Domizil ist.       Ben war gerade zur richtigen […]

17.08.2020 – Jetzt sind sie alle auf der Reise

Liebe Storchenfreunde,   jetzt ist auch Ben auf dem Weg in sein Winterquartier und wir können das Storchentagebuch für die diesjährige Saison schließen. Aber nicht, ohne noch einmal diese knapp sechs Monate Revue passieren zu lassen.   Ich hatte die Zusammenfassung schon für das Wochenende angekündigt, aber ich habe es zeitlich nicht geschafft, daher muss […]

16.08.2020 – Hin und weg?

Heute erschien Ben um 9:45 Uhr auf dem Nest und gab ein tolles Konzert, bei dem vor allem die optische Inszenierung beeindruckte.       Kaum hatte er sich niedergelassen, schnellte er schon wieder hoch. Er musste doch seinen gefiederten Kollegen zeigen, wer immer noch der Storch in diesem Nest ist.         […]

12.08.2020 – Ben ist immer noch da :)

Und da ist er wieder Von wegen ab in den Süden. Ben scheint die umliegenden Nester auszuprobieren und jetzt, wo er keine familiären Verpflichtungen mehr hat, stromert er wohl ein wenig durch die Gegend. Wenn er im März einfliegt, hat er zwar drei bis vier Wochen, bis eine Störchin im Anflug ist. Aber in dieser […]

11.08.2020 – Sie haben sich verabschiedet

Nun ist es soweit. Seit gestern stehen die Nester leer und auch unsere Storcheneltern haben sich auf den Weg in den Süden gemacht. Am Montagvormittag hatte sich Lilly auf die Reise begeben und sich anscheinend weiteren Störchen angeschlossen, die Fohrde überquerten. Auf dem Bild sind beide Störche kurz vor Lillys Aufbruch zu sehen und es […]

Nächste Seite »
nach oben scrollen