Storchennest Fohrde

Willkommen beim Storchennest Fohrde!

Der Schlupf-Countdown ist vorbei, am 18. Mai um 18.03 Uhr ist das erste Küken in Fohrde auf die Welt gekommen! 🐣 Wir wünschen dir alles Gute! ❤️
ℹ️ Vormerken: Nächste Frage-/Plauderstunde zu den Störchen am 08. Juni 2020 um 20.30 Uhr! Mehr Infos in Kürze!

Storchenpaar „Ben und Lilly“

Falls es Probleme mit dem Livestream gibt, ist die Webcam auch als Standbild verfügbar
Und für Ton bitte die “Lautstärke”-Schaltfläche unterhalb des Videos aktivieren.

Falls es Probleme mit dem Livestream gibt, ist die Webcam auch als Standbild verfügbar
Und für Ton bitte die “Lautstärke”-Schaltfläche unterhalb des Videos aktivieren.

🐦 Ben landete am 08.03. um 14:05 Uhr! Lilly landete am 05.04.20 um 18:59 Uhr!
🥚 Am 15.04.20 um 20.53 Uhr wurde das erste Ei gelegt. Am 17.04.20 um 21:11 Uhr wurde das zweite Ei gelegt. Das dritte Ei wurde am 19.04.20 um 20:43 Uhr gelegt. Das vierte Ei wurde am 21.04.20 um 20:03 Uhr gelegt.
Bitte verzichtet in der Brut- und Setzzeit auf Feuerwerke in der Nähe von Storchennestern!

Webcams

Hier findet ihr die YouTube Streams der drei Storchen-Kameras, die wir aktuell betreiben.

Nestkamera 1Baumkamera Nest 1Nestkamera 2

 

Tagebuch

Ev Leppin aus Fohrde berichtet jetzt immer mit einer täglichen Zusammenfassung vom Nest. Wir sind dafür sehr dankbar und hoffen, so bekommt ihr alle etwas mehr vom Tagesgeschehen der Störche mit.

28.05.2020 – Es wird ein Riesenstorch

Lilly wurde schon am frühen Morgen „überfallen“, denn ein Schwarm Dohlen umkreiste das Nest. Mehrere Tiere flogen einzeln auf Lilly zu, die sich mehrmals im Kreis drehen musste, um jedes Tier im Blick zu haben. Vorsichtshalber nahm sie das Küken unter die Flügel, damit die schwarzen Gesellen diesem nichts antun konnten.         […]

0 Kommentare

27.05.2020 – Vaterliebe und eine zu große Ratte

Kurz nach fünf Uhr saß das Küken putzmunter im Nest und wartete auf sein Frühstück. Aber das musste noch warten. So früh am Morgen bekam es nur die schöne Aussicht, ein paar zaghafte Sonnenstrahlen und Lillys Anwesenheit vorgesetzt.       Um halb sechs flog Ben mit neuem Stroh ein und Lilly verschwand sofort vom […]

0 Kommentare

Weitere Tagebucheinträge findest du hier.

 

Letzte Beiträge

Die dritte Frage-/Plauderstunde startet!!! Hier erklären wie euch nochmal alles ganz genau!!!

Am Montag den 08.06.20 um 20:30 Uhr treffen wir uns wieder online zu unserer nächsten Fragestunde! Mit nur einem Klick seid ihr dabei!!! Ihr müsst euch wirklich nirgends registrieren! Einfach auf den Link – https://meet.ffbrb.de/StorchennestFohrde – klicken und teilnehmen. Natürlich könnt ihr Mikro und Webcam ausschalten und nur zuschauen. Wenn ihr nur zuschauen wollt, empfehlen wir […]

0 Kommentare

Wie guckt ihr eigentlich unsere Streams?

Viele von euch folgen uns hier auf der Webseite und auf YouTube. Aber wir wollten gerne mal wissen, wie ihr euch eigentlich eigentlich unsere Streams anschaut? Ob klassisch per Computer oder doch per Tablet und Smartphone. Zeigt es uns mit einem Klick! Wir würden uns freuen!

4 Kommentare

Wenn die Regenbogenbrücke ruft….. 🌈

Es ist in der Tat die Natur, die unendlich grausam sein kann. Die Hoffnung war groß, dass in dieser Saison aus allen 4 Eiern, große kräftige Störche werden. Seit heute Vormittag ist leider klar, dass wir das zweite Küken verloren haben. Ben und Lilly hatten sich bis zum Ableben um das Kleine gekümmert. Nachdem es […]

9 Kommentare

Schwarzstorch in Tieckow

Stephanie hat uns das Bildmaterial zur Verfügung gestellt, wo der Schwarzstorch zusammen mit dem Weißstorch auf Futtersuche geht. Diese Aufnahmen sind In Tieckow einem Ortsteil von Havelsee entstanden. Schön das wieder Schwarzstörche in unserer Gegend leben. Der Weißstorch könnte sogar Ben sein. Was meint ihr??? Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube […]

9 Kommentare

An denjenigen, der den Stream sperren ließ

Wer auch immer du bist, der aus Freude daran, anderen die Freude zu nehmen, den Livestream sperren ließ – hier einige Worte an dich:   Du nimmst vielen Menschen gerade eine Erfahrung, die nur einmal im Jahr möglich ist – das Zusehen beim Schlüpfen der Storchenkinder. Du bringst nicht nur viele Erwachsene um diese einmaligen […]

4 Kommentare

Hinweis / Note:

Kommentare könnt ihr in Deutsch oder auch gerne in Englisch oder jeder anderen Sprache verfassen, wir versuchen dann zu antworten. 😉
You can write comments in German or in English or any other language, we will try to answer. 😉

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
324 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Baby Nr. 2 ist da !

Screenshot_20200521-155220_Samsung Internet.jpg

Um 13 Uhr 24 Legte Lilly eine Eierschale an den rand ein Blick auf das neue Kücken war nicht möglich LG Brigitte

Verbesserung es war Ben . Sorry habe nun eine Stunde zugeschaut und dann sogar mein Mann bei gerufen da ich dacht ich spinne ich sah es wackeln und ein Köpfchen aber war mir null Sicher mein Mann sah es auch und Kurz drauf Legte Ben die Schale weg . Dank des Strohs sieht man nicht wirklich was aber Bewegung ob vom wind glaube nicht allein . LG Brigitte

Das war Ben. Um 13.15 Uhr sieht man neben der Schale ein wenig zappeln 🙂

was für eine Aufregung sorry das ich erst den falschen namen genommen habe .
Na Lars wer hatte nun recht das es heute kommt . da hätte ich gestern gewettet .

Kücken drei sollte Morgen oder Samstag kommen außer es Kommt so wie mein Mann Mein erst Sonntag wir habe unter uns eine Wette Laufen . Ich hoffe gewinne .

Um 13.15 ist das 2. Baby da. Eine halbe Eierschale ist auch zu sehen. Mal was schönes nach all dem Ärger.

Aber bis jetzt habe ich nichts mehe weiter gesehen. Ist das Küken noch da? Hebt sich der Kopf erst später? Weiß da jemand?

Morgen wirst bestimmt was sehen ein tipp schau nicht zu hoch sondern am Boden wenn es essen gibt kannst du mit viel glück ein kleiner Schnabel sehen musst aber genau schauen .

Meine Frau liest jeden Tag die Kommentare und ist ganz begeistert. Wir wohnen in Wesel am Niederrhein. Im Ortsteil Bislich gibt es auch mehrere Storchennester. Es ist für uns eine Freude, dass Aufwachsen der Jungen mit zu erleben. Das Storchentagebuch aus Fohrde ist wunderschön und lässt einen am Leben der Storche noch mehr teilhaben. Liebe Grüße aus Wesel.

hoffentlich wird es nicht dauerhaft kalt. In würzburg ist es z.zt.wesen kühler.

In den nächsten Tagen soll es langsam wieder wärmer werden. Und nächste Woche zum Schlupftermin der 1.Küken geht es wieder auf 18 Grad rauf. Gruß Lars

Gut, das die Küken noch nicht geschlüpft sind, wird ganz schön kalt die Woche…

Leni gibt nicht auf! Anscheinend hat sie immer noch keinen Partner und kein Nest für sich gefunden. Um 1.01 Uhr ist sie wieder bei Ben und Lilly gelandet. 😟 Was soll das nur werden wenn erst die Küken da sind!!!

Keine Sorge Astrid, der natürliche Trieb zur Brut wird jetzt von Tag zu Tag weniger und somit werden auch die Angiffe von Leni langsam aufhören. Gruß Lars

Mal ein Danke für die tollen und Lustigen Tagesberichte. Freue mich jeden Tag auf ein neues. Weiter so, freue mich als Tierfreund hier gelandet zu sein

… dann man mal ein Foto das ich gezeichnet habe anbei.
==::==
Kuddelahh. 🙂 🙂
(Kuddel-Hamburg)

Storch.khahh.jpg

Lilly hat das 4 Ei Gelegt
Das hat sie toll gemacht .

Ich glaube das 4.Ei ist da.20.08 uhr ist es zu sehen 🙂

Ich meine mal gelesen zu haben das Störche mit 3 – 5 Jahren Geschlechtsreif werden. Da noch kein Ei da ist, kann es sein das Ben leider eine zu junge Störchin erwischt hat? Ich hoffe natürlich nicht.

Liebe Herwig, das erste Ei kommt. Keine Sorge. Im letzten Jahr dauerte es 16 Tage von der Ankunft der Störchin bis zum Legen des ersten Eis. Das ist für den Durchschnitt sehr lange, aber es handelte sich damals um eine Störchin, die aller Wahrscheinlichkeit nach das erste Mal gebrütet hatte. Lilly dürfte älter als Ben sein und sie hat ganz sicher schon mehrere Jungtiere großgezogen. Das erkennt man an ihrem Charakter und dem ruhigen Verhalten. Lilly ist vorletzte Woche Sonntag angekommen, also vor 9 Tagen. Es ist alles im grünen Bereich und letztlich hat sowieso immer die Natur das Sagen.

Im Jahr 2018 hatte es übrigens 12 Tage von der ersten Paarung bis zum Eierlegen gedauert. Es ist also eine verhältnismäßig große Zeitspanne, in der wir mittendrin liegen.

Habe tagsüber öfters ins Storchennest geguckt,. Jedesmal war nur ein Storch da, ich vermute es war Ben und Lilly wieder „aushäusig“. Er hat meist gestanden und wahrscheinlich gewartet. Dann war er kurz weg, jetzt ist er wieder auf dem Nest. Wo ist nur Lilly solange…. Das ist ja nun doch wieder ganz schön aufregend. :chuckle: Hoffentlich kommt sie bald und bleibt auch über Nacht.

Lilly war immer mal dagewesen. Vorallem wie ein andere Storch im Nest 2 saß war sie flott da gewesen. Aktuell sitzen beide im Nest :chuckle:

Guten Morgen 🙂 ,

täusche ich mich oder war heute Nacht nur ein Storch im Nest..?
Lg Ela

Ja, das ist leider richtig. Lilly ist seit gestern Mittag außer Haus. Sie ist ganz sicher nicht weitergeflogen, dazu war sie zu lange auf dem Nest. Und es ist auch so, dass Störche sich manchmal für einen Tag in die Umgebung aufmachen. Wir müssen warten und davon überzeugt sein, dass sie wiederkommt.

…ich war ja so froh als ich beide zusammen!! heute wieder gesehen habe… 😀

Wo ist Lilly? Ich habe die beiden gestern Mittag das letzte Mal zusammen gesehen! 🙁😫 Ich mache mir Sorgen!!!!

nach oben scrollen