Willkommen beim Storchennest Fohrde!

Storchenpaar “Emma” und “Emil”

Leider sind beide Storchenküken 🐣 🐣 in Fohrde gestorben, damit wurde die Saison für uns abrupt vorzeitig beendet.

Und für Ton bitte die “Lautstärke”-Schaltfläche unterhalb des Videos aktivieren.
Den YouTube Stream vom Nest 1 findet ihr unter https://youtu.be/ay6Hp7YLA9c

Und für Ton bitte die “Lautstärke”-Schaltfläche unterhalb des Videos aktivieren.
Den YouTube Stream vom Nest 2 findet ihr unter https://youtu.be/wwAKHC9v8CI

Alternativ zu den Livestreams auf YouTube könnt ihr auch direkt über unseren Streamingserver schauen, falls bei euch also Probleme bei der Nutzung von YouTube auftreten oder ihr diesen Dienst einfach nicht nutzen möchtet, probiert es aus. https://www.storchennest-fohrde.de/webcams/alternative-streams/
🐦 Emma und Emil landeten am 03.05.2022 zusammen auf dem Horst. 😀
🥚 Am 17.05.22 um 08.04 Uhr wurde das erste Ei gelegt. Am 19.05.22 um 23:08 Uhr folgte das zweite Ei. Das dritte Ei wurde am 22.05.22 um 00:58 Uhr gelegt.
🐣 Das erste Küken schlüpfte am 19.06.22 und das zweite am 21.06.22, das dritte Ei scheint unbefruchtet oder der Embryo nicht lebensfähig gewesen zu sein. Am 25.06.22 morgens fraß Emma das zweite, möglicherweise kranke Küken. Am 29.06.22 gegen 05:05 Uhr wurde das erste Küken von einem Milan geholt.
Bitte verzichtet in der Brut- und Setzzeit auf Feuerwerke in der Nähe von Storchennestern!

Unsere Webcams

Hier findet ihr all unseren Webcams zu den Storchennestern, den Sperlings-/Meisen- Nistkästen, den Turmfalken und dem Eulenkasten, die wir aktuell betreiben.

Tagebuch

Ev Leppin aus Fohrde berichtet mit einer  Zusammenfassung vom Nest. Wir sind dafür sehr dankbar und hoffen, so bekommt ihr alle etwas mehr vom Tagesgeschehen der Störche mit.

03.07.2022 – Kuschelzeit und Paarungen im Storchennest

Am Samstag gab es Besuch von einem fremden Storch, der mit großer Wahrscheinlichkeit eine Störchin gewesen sein dürfte. Emil kam mit dieser im Schlepptau zum Nest geflogen. Der Storch quartierte sich auf dem zweiten Nest ein, der Fremdstorch landete auf

0 Kommentare

01.07.2022 – Die Müllabfuhr räumt das Storchennest

Mit diesem wunderschönen Sonnenaufgang begann der Freitag in Fohrde. Das dritte Ei war aus der Nestmulde gerollt worden und lag nun direkt in der Sonne. Emil und Emma hatten die Nacht auswärts verbracht und eine neue Schlafgelegenheit ausgetestet, sodass das

0 Kommentare

Weitere Tagebucheinträge findest du hier.

 

Letzte Beiträge zu den aktuellen Themen

Allzeit guten Wind unter den Flügeln wünschen wir den jungen Turmfalken in ihren neuen Gebieten.

Interessantes zum Zugverhalten von Turmfalken Es gibt es Stand-, Strich- und Zugvögel. Die Strichvögel unterscheiden sich von den Zugvögeln dadurch, dass sie vor allem im Winter ihr Brutgebiet verlassen, aber in unseren Breiten bleiben während die Zugvögel nach Süden fliegen.

2 Kommentare

28.07.2022 Jungfalken besuchen Nest 2

Mailo hat wohl noch nicht aufgegeben und lockt sein Weibchen. Bis zu viermal täglich taucht er auf und ruft. Mara lässt sich aber nur selten blicken. Mailo wird von einer Elster verfolgt Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die

5 Kommentare

Außenreporter Peter bringt Interessantes von seinen Beobachtungen mit

Auszüge von Peters Eintragungen im Gästebuch:   Juli 2022 11:38 „Hallo Storchenfreunde! Bin heute nach Fohrde gefahren, um die Turmfalken vor ihrem Ausflug zu besuchen. Statt 2 Jungvögel sind es jetzt 4, hatten sich bisher gut vor mir versteckt. Neststandort

4 Kommentare

Ein Wiedersehen mit Romeo? Update ab 11.07.2022

Mara und Mailo lassen sich fast täglich im Kasten sehen. Dabei kann man schön ihre fortschreitende Mauser beobachten. Leider bleiben sie nicht mehr lange. Mailos Alarmruf Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden

5 Kommentare

Eine kurze Info

Hallo, ihr Lieben, ich wollte euch kurz Bescheid geben, dass ich im Moment mit der Berichterstattung im Tagebuch wieder pausieren muss. Bei meinem Vater wurde Mitte Mai Krebs diagnostiziert. Zu seinem Geburtstag Anfang Juni ging es ihm noch verhältnismäßig gut.

12 Kommentare

Weitere Beitragseinträge findest du hier.

 

Hinweis / Note:

Kommentare könnt ihr in Deutsch oder auch gerne in Englisch oder jeder anderen Sprache verfassen, wir versuchen dann zu antworten. ;-)
You can write comments in German or in English or any other language, we will try to answer. ;-)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
 
467 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Hallo Lars und Ev seid so nett schaut euch mal Lilly genau an . Mir ist es nicht gleich aufgefallen aber meinem Mann Lillys beide sind sauber .Und er meinte das er fast bleibt das es ein andere ist ? . Sollte er recht haben. Hier habt bestimmt besser Möglichkeiten das mal zu Prüfen . Danke Danke meine Lieben . Und schönen Karfreitag
danke für die Mühe . Gitte ( Brigitte ) aus Hessen

Lieber Gitte, mein erster Gedanke bei dem Anblick des Storches heute früh war, dass die Beine ein viel tieferes Rot hatten, sie waren auch nicht so abgeschrammt und der Schnabel hatte irgendwie mehr Blessuren. Ich habe dann Bilder von Luke aus dem letzten Jahr genommen, um zu vergleichen. Bin aber nicht ganz schlüssig. Es war auch bei mir im ersten Moment schlagartig das Gefühl, dass es nicht Lilly, sondern ein anderer Storch sei. Ich wollte jetzt nur nicht für Trubel sorgen und daher nochmals schauen, wenn der Storch wieder einfliegt. Geben wir uns ein wenig Zeit, um das Rätsel aufzuklären… Weiterlesen »

das wünsche ich auch EV Lilly war das nicht . da habe ich verglichen, aber mein Mann hat gleich gesagt nee das ist sie nicht .. bin gespannt. lg Gitte

Na toll und ich habe gerade einen Film gemacht das Lilly wieder vorbei schaut.😱

Doch, das ist Lilly. Ich bin mir zu 200% sicher. Der gerade weiße Rand mit der kleinen weißen Feder die links rausguckt… der Schnabel war das letzte mal auch schon schmutzig. Ich verfolge sie seit zwei Jahren.

Liede hat die Beine Anders . Lillys beide sind Fast weiß Wir das 3 Jahr. Frohe Ostern Gitte aus Hessen

Hier ein paar Bilder von Lilly als sie auf dem Horst 1 landet und auf Horst 2. Gruß Lars

13.04 (1).JPG
13.04 (2).JPG
13.04 (16).JPG
13.04 (17).JPG
13.04 (19).JPG

Ben mal wieder auf Kurzbesuch, obwohl seine Störchin in Hohenferchesar eingetroffen ist. Hier sieht man was er von seinem alten Horst hält. 😅😅😅

Ben ins Nest-001.jpg

Unsere Störche sind wieder da

Screenshot_20220316-081203_Chrome.jpg

Hallo, seid ca 17 Uhr steht ein Storch auf Nest 2. Der sieht nicht aus wie Ben.

Moin vorhin landete eine Dohle auf Nest 1, lief einmal im Kreis auf dem Nestrand entlang und flog wieder weg. Sah witzig aus 😃

F625E7B4-5984-48C2-BE29-D3C12BE214F1.png

Hallo Meine Lieben es ist halt ruhig gewesen. Lief dieses Jahr nicht so gut . Ich habe Lange nachgedacht komme zu 2 Idee wegen den Unbefruchteten Eiern . Entweder war Luke zu Jung oder es war für Lilly einfach zu viel stress was am Anfang war. Aber in der Nächsten Saison wird alles gut werden. Bin sicher das Ben wieder da sein wird . Lilly wird auch da sein . Aber ob zusammen sei da hingestellt . Wir hatten in Fulda und Umgebung Ca .10 Jungstörche was ich so mitbekommen habe. Da neue Nest wurde noch nicht angenommen. Schade das… Weiterlesen »

Hallo zusammen,
Ihr hattet gestern wieder einen live Chat. Leider habe ich den verpaßt. Habe nur gesehen es gab einen Link zu einem 30 Minuten Video. Leider ist der weg. Wo finde ich den?
Danke im voraus
Brigitta

Hier ist der Link https://youtu.be/P–rWLgVHIA

Hallo zusammen, was ist mit der Kamera im Turmfalkenkasten passiert? Wir haben mit Begeisterung geschaut und seit einigen Tagen nichts mehr. Sehr schade… Viele Grüße

Die Kamera hat ihren Geist aufgegeben.

Hallo, warum geht das mit den Drei vögeln nicht mehr die Kamera? :( hab ihnen so gerne zugeschaut :(

Leider ist die Kamera defekt. Wir bauen schnellstmöglich eine neue ein. Habe heute mal von unten fotografiert. Siehe oben. Gruß Lars

Wo schlafen oder leben Luke und Lilly jetzt eigentlich? Weil auf dem Nest sehe ich sie überhaupt nicht mehr….Liegen denn die Eier noch drin, oder hat sie jemand rausgeholt? LG von Sylvia

Hallo Sylvia! Luke und Lilly schlafen auf Bäumen oder Dächern in der Nähe. Die Eier wurden von den Störchen selber entsorgt. Da gibt es auch ein Filmchen von. Gruß Lars

hallo Lars, vielen Dank für die Info…und nun wäre es furchtbar lieb, wenn du mir noch sagen könntest, wie und wo ich dieses Filmchen finde. Ich konnte ihn hier nämlich nicht entdecken. Lieben Dank, Sylvia

Hier im Videoarchiv findest du alle Filme https://www.storchennest-fohrde.de/archiv/videoarchiv/

Hallo, es macht mich langsam ein bisschen traurig, daß die beiden immer noch versuchen, die Eier auszurüsten. Hab gerade wieder geschaut, sie kümmern sich ganz liebevoll um das Gelege. Kann man die Eier nicht einfach raus holen? Dann könnten sie sich ein restlichen schönen Sommer machen 🤷🏼‍♀️

Ja, Katrin, das habe ich auch schon gedacht.
Aber vielleicht müssen sie das Gelege selber aufgeben? Kennt sich da jemand genauer aus?

Genauso ist es. Alles andere wäre ein Eingriff in die Natur.

Ihr Lieben Leute, seit letztem Jahr bin ich in der “Saison” täglich auf Eurer Seite und freue mich über Euer Engagement. Lilly und Luke haben ein wenig Pause und ich bin schon auch ein wenig wehmütig, wenn ich sehe, dass die beiden sich immer noch um die (tauben)Eier bemühen… Zum Glück gibt´s bei euch ja immer wieder was Neues zu entdecken und der Turmfalkenkasten ist dieses Jahr ja voll ausgelastet! Nach dem Auszug der Eichhörnchen haben die Hauptmieter ihre Wohnung ja gleich wieder bezogen und seit ein paar Tagen gibt´s Eier! Mich wundert, dass es dazu noch keinen Kommentar gibt… Weiterlesen »

Im Gästebuch wird zum Beispiel fleißig über die Turmfalken geschrieben und gepostet.

Der Heilige Luke von Fohrde, mit Holzkreuz und Heiligenschein.

Screenshot_20210613-202002_YouTube.jpg

Viele GRüße an das Team.Ich verfolge das Geschehen sehr aufmerksam und beobachte auch die Störche in Woltersdorf. Dort gab es Nachwuchs in Form von 3 munteren Störchlein. Viele Grüße aus Kirchmöser !

nach oben scrollen