4 Störche – 2 Horste

Gestern sind 2 Fremdstörche um unsere Horste gekreist und haben sie von oben inspiziert. Zu dieser Zeit saß unser abtrünniger Ben auf Horst 1 und auf Horst 2 saß Lilly, die am Mittag in Fohrde ankam. Obwohl es am Abend kein Happy End gab, möchte ich euch die Bilder nicht vorenthalten. Gruß Lars

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Hallo Lars, “erkennt” Ben seine Lilly denn nicht mehr🥺, da er nicht zu ihr rüberfliegt?? Vielleicht dauerte ihm die Zeit, bis Lilly kam, zu lange!!🤔😟 Hat sich womöglich “entfremdet”😧
Ich beobachte ja viele Webcams von Störchen, allerdings habe ich so ein Verhalten bei den anderen Störchen NICHT gesehen……..alle haben wieder zusammengefunden😍
Und ja, ich fasse mich weiter in Geduld😇 Allerdings geht die Spannung von meinem “Flitzebogen” langsam zurück😂😂 Schöne Grüße, Margit

Ich Denke es Liegt an Leni ihr verhalten bei ihrer Zucht . Ben ja ein super Papa ist nimmt er das ihr übel. Liebe Grüße Brigitte

Danke Brigitte für die Info😉
Nur ich meinte LILLY nicht Leni😇
LG zurück☺

Lilly ist Lieb aber verwechsele beide nicht Leni ist die mit dem Ring LG

Das ist mir bewusst, dass Leni einen schw. Ring hat☺ Folgendes………Ben kam auf Nest 1 an, ich weiß jetzt gerade nicht, wann Lilly auf Nest 2 ankam, auf jeden Fall hätte sie fast das Nest “verpasst”! Auf dem Nest 1 verteidigte Ben sein Nest! Es waren ja NOCH 2 Störche am Himmel👍👍Dann sah man, dass Leni zum Nest 2 flog, um Lilly davon zu vertreiben, nur Lilly hatte die besseren “Karten” u. verteidigte Nest 2 gegen Leni. Leni flog weg😇 So und nun saß Lilly in Nest 2 u. Ben war weiterhin auf Nest 1 ( so konnte ich es… Weiterlesen »

Uuups, jetzt ist mir doch ein kl. Fehler unterlaufen🤦‍♀️ Ich hatte auf YouTube ein Video vom Fohrde Nest gesehen, wo Lilly auf Nest 2 sitzt u. es gegen Leni verteidigt👍 War von gestern 14.4.
Tut mir leid Brigitte😊da habe ich 2 Geschichten zu einer Geschichte vermischt😎

Hallo Lars,
es war ja gestern recht aufregend und spannend. Leider gibt es noch kein “Happy End”.
Aber, wenn man bedenkt, daß noch so viele Storche unterwegs sind, gibt es ja noch ausreichend Hoffnung.
Trotz der wenigen Zeit, die Ihr habt, ist es toll, daß Du noch Zeit gefunden hast, Fotos zu machen und einzustellen und ein Video zusammenzuschneiden….so kann man in Ruhe noch einmal den Tag vorbeiziehen lassen.
Vielen Dank dafür, dem ganzen Team…auch für die starken Nerven.
Es wird sicher spannend bleiben…..LG 😎