Sind unsere Störche schon auf große Reise gegangen?

Sind unsere Störche schon auf große Reise gegangen? Seit gestern (10.08.) blieb jedenfalls das Nest leer! Damit endet für uns die Storchensaison 2018 nach einem sehr trockenem Sommer mit der Aufzucht zweier Jungstörche. Das war nach einer langen Zeit wieder die erste erfolgreiche Brut in Fohrde. Wir wollen an dieser Stelle nochmals die Gelegenheit nutzen und uns für eure Unterstützung bedanken. Bis zum nächsten Jahr! Euer Storchennest Fohrde

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Hallo Sebastian, hallo Lars, es gibt den vielen die vor mir geschrieben haben nichts mehr hinzu zufügen. Es war eine tolle Saison in der wir stets mitgefiebert haben. Dank eurer unermüdlichen Arbeit rund um dieses schöne Projekt konnten wir live dabei sein und miterleben wie Marius und Magdalena aufwuchsen. Möge ihre Reise in den Süden sowie die Rückkehr unter einem guten Stern stehen. Auf das nächste Jahr freue ich mich schon sehr wenn es wieder heißt, der erste Storch ist da, dass erste Ei ist gelegt, Küken geschlüpft usw. Wir bleiben Euch auf jeden Fall treu und werden Euch auch… Weiterlesen »

Hallo Storchenfreunde,
ich schließe mich absolut diesem Kommentar an.
Einen Wunsch hätte ich, dass es möglich wäre, eine Beringung durchzuführen.
Sonst alles SUPER, alles GUTE und bleibt gesund !!!
MfG, Klausi

Tolle Sache!
Danke für die Momente wo ich schauen wollte und durfte!
Weiter so, bitte.
Ralf

Herzlichen Dank das wir dabei sein durften. Meine Tochter hat jeden Morgen erstmal einen Blick auf das Nest und die jungen Störche werfen müssen. Wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Jahr.

das war sehr schön ich wünsche den beiden eine gute reise mögen sie gesund und munter bleiben und wiederkehren im nächsten jahr danke für die kameras und überhaupt .tschüß

Hallo, auch ich sage DANKE für diese schöne Saison. Ich hoffe unseren Jungstörchen geht es gut und sie kommen gesund wieder nächstes Jahr. Ein großes Lob an Lars & Co. für diese Möglichkeit hier. Natürlich werden wir euch auch nächstes Jahr wieder durch eine Spende unterstützen. Euch allen alles Gute und wir sehen/lesen uns nächstes Jahr wieder – bye bye.

Alles Gute für Euch und natürlich für die Störche.Es war sehr schön und interressant die Aufzucht zu beobachten.Bis zum nächstem Jahr.LG

Hallo
auch von mir ein danke für Möglichkeit, Störche bei der Aufzucht zu sehen,

Ja offensichtlich war es gestern morgen ein Abschied, die beiden und ein fremder Jungstorch über Nacht auf dem Nest, am morgen sind sie zusammen ausgeflogen für eine längere Zeit, dann nochmals auf das Nest zurück gekehrt, um dann wieder zusammen auszufliegen. Sie haben wunderschöne Flugmanöver am Himmel gezeigt und sind dann irgendwo am Horizont verschwunden. Ich zeige das Bild auch mal hier, welches ich gestern morgen noch gemacht habe von den 3.

LG Gabi

10.8.Fohrde.png

Auch von mir ein Dankeschön für die Möglichkeit, das aufwachsen der jungen Störche zu verfolgen, die Betreuung der Webcams und die schönen Bilder.
Ich dachte mir schon, dass sie ausfliegen, am Donnerstagabend und in der Nacht zu Freitag hatten sie Schöafbesuch von einem anderen Jungstorch, das wird wohl ein Mitreisender gewesen sein.
Herzliche Grüße aus dem Norden!

Ich danke euch für diese super Zeit hier. Es war so schön die Störche so zu erleben und die Kleinen aufwachsen zu sehen. Danke auch für die vielen tollen Beiträge, Videos und Bilder. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr bei euch.
l.g. Simone

Im nächsten Jahr wird es auch technisch noch einige Neuerungen geben, ihr dürft also gespannt sein. 😉

Ich kann es gar nicht glauben das es vorbei sein soll.Werde doch noch ab und zu auf das Nest schauen.Auch von mir ein Dankeschön

nach oben scrollen