Storch momentan nicht mehr auf dem Nest

Seit Sonntagvormittag war unser Storch nicht mehr auf dem Nest! Müssen wir jetzt Angst haben das diese Saison kein Storch mehr kommt? Davon gehen wir natürlich nicht aus!!! Für unsere Gegend ist es eigentlich noch viel zu früh. Hier im Osten, Land Brandenburg, warten wir auf die Ostzieher. Diese Störche nehmen den Weg von Afrika über Ägypten, Israel, Libanon (hier werden Störche zum Spaß bei ihrem Zug nach Europa geschossen),Türkei und dann Richtung Deutschland. Diese können bis Ende April eintreffen. Hier könnt ihr verfolgen wo jetzt in etwa die Ostzieher sind: https://blogs.nabu.de/stoerche-auf-reisen/ Also noch viel Zeit für unser Nest! Aber warum war unser Storch schon 2 Nächte auf dem Nest und ist jetzt weg? Das kann mehrere Gründe haben. Vielleicht war es bloß ein Durchzügler der sich nur etwas ausgeruht hat und jetzt seine Reise fortsetzt. Wir denken aber das er sich ganz in der Nähe aufhält und sich einfach umsieht. In unserer Umgebung sind ja noch viele Nester unbesetzt. Da kann man schon mal etwas anderes ausprobieren. Fazit: Wir sollten einfach die Ruhe bewahren. Es ist noch Zeit!!! Zum Wochenende soll es kälter werden, da kann es auch passieren das die Störche wieder in eine wärmere Gegend fliegen. Euer Storchennest Fohrde

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Threads
1 Thread beantwortet
0 Follower
 
Kommentar mit den meisten Reaktionen
Heißester Kommentar-Thread
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Vielleicht macht es Sinn, wenn Ihr weiße Farbe bzw. Kalk am Horstrand anbringt, Das soll mitunter “Wunder” bewirken. LG Heiko

nach oben scrollen